Non classé

Wii Fit: Fitnesskurse zu Hause und vor dem Fernseher

 

Wii fit ist ein innovatives Konzept, das die Welt der Videospiele revolutioniert hat. Entwickelt und veröffentlicht vom japanischen Riesen Nintendo, wurde es im Sommer 2007 auf Wii veröffentlicht. Neben seinem rein spielerischen Charakter wird dieses Gadget hauptsächlich zum Üben von körperlichen Übungen verwendet. Das Ergebnis von Erfindungsreichtum und Kühnheit zeugt vom Wunsch des Verlags, neue und zunehmend diversifizierte Märkte zu erschließen. Als es veröffentlicht wurde, löste es große Begeisterung bei Videospielfans auf der ganzen Welt aus.

 

In Japan verkaufte der Hersteller in nur einem Monat etwas mehr als eine Million Exemplare. Dieses Gadget fällt vor allem durch ein rechteckiges Accessoire auf, das viel darüber gesprochen hat: das Wii Balance Board. Letzteres wird mit der Konsole verkauft und muss in den meisten angebotenen Spielen und Übungen verwendet werden. Das Balance Board arbeitet mit Batterien und wird ohne Kabel an das Gerät angeschlossen. Durch seine perfekt durchdachte Dimension sitzt es auf dem Boden und fügt sich perfekt in das Wohnzimmer ein. Das Balance Board erfüllt während der Übungen eine Reihe von Funktionen, insbesondere die strenge Überwachung der Positionen und Gesten des Spielers. Dieses Zubehör ist in der Lage, die Neigung, den Schwerpunkt und die Druckänderung des einen oder anderen Fußes zu bestimmen. Er hat auch die Möglichkeit, das Gewicht eines Athleten zu bewerten. In einigen Fällen kann es sogar als Trittbrett dienen. Als echter Heimtrainer bietet dieses Zubehör eine breite Palette von Übungen, die Ihr Aussehen und Ihren Gleichgewichtssinn verfeinern sollen. Insgesamt gibt es vierzig Spiele, die an Balance, Flexibilität, Körperbau und Ausdauer, Reflex arbeiten.

 

Diese können in vier Kategorien unterteilt werden, einschließlich Yoga, das aus fünfzehn Übungen besteht, die insbesondere aus der Reproduktion der vorgeschlagenen Haltungen und der Kontrolle der Atmung bestehen. Es gibt auch Gymnastik, die als Leitfaden für die Praxis von Strecht, für die Durchführung einer Sitzung von Bauchmuskeln oder Liegestützen dienen kann. Um Aerobic zu machen, kann die Wahl zwischen Joggen, Schritten, Hoolahoop, Boxen im Rhythmus usw. getroffen werden.

 

Joggen und Boxen sind insofern etwas eigenartig, als sie mit der Wiimote statt mit dem Balance Board geübt werden. Die letzte Kategorie von Spielen, die im Wii-Board angeboten werden, besteht aus Minispielen. Unter ihnen gibt es Slalom, Ballspiel, Skispringen, Ballspiel und Torwart. Die Wahl der Minispiele kann immer noch mit Seiltanz, rutschigem Fluss, Eisfischen, Tanzen, Zazen usw. getroffen werden. Es sollte daran erinnert werden, dass es unter all diesen Spielen die Tests sind, die das Balance Board aufrufen, die die zufriedenstellendsten Ergebnisse liefern. Um die Übungen üben zu können, erfordert die Wii Fit die Erledigung einer Reihe von Aufgaben. Vor jeder Verwendung ist es notwendig, ein Profil zu erstellen. Die Durchführung der Übungen für einen bestimmten Zweck erfordert dann die Bestimmung des Body-Mass-Index oder BMI. Dazu genügt es, die Größe in das Gerät einzubringen. Bei dieser Größe müssen möglicherweise einige Mengen abgezogen werden, die sich auf Kleidung oder andere beziehen. Aus dieser Größe wird der BMI ermittelt, der es ermöglicht, Spieler in Bezug auf den idealen Index von 22 in drei Kategorien einzuteilen.

 

Ein Spieler kann entweder als fettleibig, übergewichtig oder untergewichtig eingestuft werden. Ausgehend von diesem Body-Mass-Index setzt sich jeder das Ziel, das er über einen bestimmten Zeitraum erreichen möchte. So können wir die erste Übungssitzung beginnen. Während die Schritte unternommen werden, bietet das Gerät ständig neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt, dh Spiele, Übungen und Tests, die immer schwieriger werden. Sowohl in Bezug auf Spaß als auch auf Sport hat die Wii Fit viele Vorteile in der Anwendung. Mit einem Preis von weniger als 100 Euro ist dieses Gadget weitgehend vorteilhafter als ein Abonnement für einen Fitnessraum. Anstatt einen Personal Trainer zu bezahlen, bietet er alle Programme an, die Ihnen bei allen Fitnesssitzungen helfen können. Darüber hinaus erleichtern seine Ergonomie und die Einfachheit der Benutzeroberfläche die Verwendung erheblich. Bekannt für seine Präzision und hohen Standards, ist dieses Tool ein echter Partner und Coach, um körperliche Übungen effektiv durchzuführen. Um persönliche Informationen vor neugierigen Blicken zu schützen, bietet Nintendos Juwel jedem Spieler die Möglichkeit, ein Passwort für sein Profil zu erstellen.