Non classé

Wo kann man Canyoning in den Vercors machen?

Der schönste Tag Ihres Urlaubs beginnt mit einer erholsamen Nachtruhe! Und wenn Sie es noch entspannender machen möchten, empfehlen wir Ihnen, eines unserer Zimmer zu wählen, die mit einer privaten Terrasse oder einem Balkon auf dem Gipfel des Berges ausgestattet sind! Dieser Tag wird das besondere und unvergesslichste Erlebnis Ihres Lebens sein! Wir laden Sie ein, die Wunder der französischen Alpen und das Abenteuer Ihres Lebens zu entdecken! Canyoning im Vercors: Wie funktioniert das? Wachen Sie für einen weiteren Wandertag durch die alpine Landschaft auf und erkunden Sie zu Fuß die faszinierende Landschaft der Region Vercors, bevor Sie sich auf die Suche nach den aufregendsten Schluchten Frankreichs in die Berge begeben! Der perfekte Ort, um Outdoor-Sportarten wie Klettern, Abseilen, Zorbing, Höhlenforschung und viele andere extreme Aktivitäten auszuüben, die Körper und Geist auf unterschiedliche Weise auf die Probe stellen! Wenn Sie es vorziehen, nicht alle diese Aktivitäten gleichzeitig zu erledigen, können Sie sie nach Ihren Wünschen kombinieren und ein einzigartiges Erlebnis erleben! Sie können eine Wanderung entlang der Mauern des Tals, einen Besuch der unterirdischen Höhlen, einen Abseilen einer riesigen Klippe oder eine Erinnerung an die Felsen kombinieren…. All dies ist im Herzen des Vercors-Nationalparks möglich! Unsere Guides kümmern sich um jedes Detail und begleiten Sie während Ihrer Reise und während Ihres gesamten Aufenthalts im Park!

Wann ist die beste Reisezeit für Grenoble und Canyoning im Vercors?

Im Frühling und Sommer, wenn das Wetter heiß und trocken ist, können Sie im Vercors zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne Angst vor Regen oder Schneefall (außer im Mai und Juni) Canyoning betreiben. Die Canyons sind normalerweise bis zur Dämmerung im Sommer geöffnet, aber es kann einige Hindernisse in den Canyons geben, wenn es tagsüber stark regnet oder stark schneit (wenn das Wetter schlecht ist, können Sie die Nacht im Dorf Breuil-sur-Orme verbringen). Wenn Sie planen, im Vercors zu wandern, stellen Sie sicher, dass Sie bequeme Wanderschuhe mit gutem Grip und wasserdichtem Material haben. Wanderschuhe werden nicht empfohlen, da sie zu schwer für das Gelände sind und Sie möglicherweise in Schlamm oder rutschigen Felsen stecken bleiben, während Sie versuchen, einen Bach zu überqueren oder ein Boulderfeld zu erklimmen! Tragen Sie beim Wandern im Vercors immer Sonnencreme und einen Hut mit breiter Krempe – auch an bewölkten Tagen sind Sie starkem Sonnenschein ausgesetzt.

Wo kann ich im Vercors in der Nähe von Grenoble Canyoning betreiben?

Die beliebtesten Orte für Canyoning in den Vercors sind der Lake Bourget und der Lake Moine, nördlich von Grenoble im Departement Isère (Frankreich) gelegen. Der Lake Bourget liegt auf einer Höhe von 1.835 m (6.000 Fuß) und besteht aus zwei Teilen: Der obere Teil des Sees ist ein Stausee und nur mit dem Boot erreichbar, während der untere Teil des Sees, in dem Canyoning praktiziert wird, in den Sommermonaten für Wanderer und Bergsteiger geöffnet ist und auch hervorragende Angelmöglichkeiten bietet. Für Angler, Forellen und Saiblinge sind die wichtigsten Sportfischerfische im See, und für diejenigen, die Fliegenfischen lieben, gibt es mehrere kleine Bäche, die vom See ins Tal führen und großartige Angelplätze auf dem Weg bieten! Lac du Moine liegt auf einer Höhe von 2.210 m (7.200 Fuß), aber aufgrund seiner Lage auf einer steilen Klippe kann es mit der Seilbahn von der Plaine des Ducs in Saint-Martin-d'Hères erreicht werden. Das Grand Creux du Saut du Toit Das Grand Creux du Saut du Toit ist eine der schönsten Schluchten im Vercors, mit seinen atemberaubenden Aussichten, wunderschönen Wasserfällen und tiefen Spalten voller Eiskristalle, die im Winter wie Diamanten unter dem Sonnenlicht funkeln! Es ist möglich, sich entlang der Canyonwände abzuseilen, die Wasserfälle zu überqueren und sogar in ihnen zu spielen! Der Grand Creux du Saut du Toit zeichnet sich durch seine senkrechten Felswände und die große Anzahl von Wasserfällen aus, die in ihn eintauchen! Im Winter, wenn der Schnee die Felsen bedeckt, wird es noch spektakulärer und schöner! Für diejenigen, die Canyoning betreiben möchten, ist das Grand Creux du Saut du Toit ideal, da es viele Möglichkeiten bietet.