Non classé

Wo finde ich kostenlose Strickvorlagen?

Wenn Sie gerne stricken, möchten Sie schnell kostenlose Strickmodelle finden. Erstens, weil Wolle so ziemlich teuer ist… Aber auch, weil die Welt der Strickerinnen mit dem Internet eine echte Revolution erlebt hat. Heute finden wir im Internet alle Arten von kostenlosen Modellen, die Enthusiasten mit Raserei austauschen. Stricken: eine echte 2.0-Community!

Warum kostenlose Strickschablonen?

Es ist weit entfernt von den guten Zeiten unserer Großmütter, die am Feuer stricken… In den letzten Jahren hat das Stricken ein großes Comeback erlebt. Es scheint sogar, dass das Stricken das trendigste kreative Hobby ist. In Frauenzeitungen wird uns erzählt, wie Hollywood-Stars zwischen zwei Takes stricken… Ja, aber heute weiß niemand, wie man seine Köpfe strickt! Wollverkäufer haben das gut verstanden, da sie seit langem Kataloge von kostenpflichtigen Strickmodellen anbieten. Ganz zu schweigen von der Internet-Revolution und der Solidarität der Strickerinnen auf der ganzen Welt!

Wollverkaufsstellen und Strickmodelle

Heute haben die meisten Wollverkäufer die Notwendigkeit verstanden, kostenlose Strickmodelle anzubieten, damit Sie stricken möchten. So stellen Online-Wollshops das Modell in der Regel kostenlos beim Kauf der entsprechenden Wolle zur Verfügung. Dies ist der Fall von bergeredefrance, boutondor oder phildar Einige Wollhändler, wie Astula-Stricken, praktizieren die gleiche Art von Angeboten. Darüber hinaus bieten einige Strickblätter an, die kostenlos heruntergeladen werden können, wie z.B. in der Bergère de France (

Blogs und kreative Hobbyseiten: unzählige Strickmodelle

Aber es ist natürlich im Internet, dass wir die meisten Modelle von kostenlosen Strickwaren finden, in freiem Zugang. Strickbegeisterte zögern nicht, ihre Lieblingsmodelle zu teilen. Sie eröffnen Blogs, um ihre neuesten Arbeiten zu präsentieren und kostenlose Strickmodelle auszutauschen. Es ist eine fast unendliche Ressource. Es gibt sogar Blogs, die sich auf ethnische Strickwaren oder Wolldecken spezialisiert haben. Auch die auf kreative Hobbys spezialisierten Seiten sind sehr gut versorgt. Zum Beispiel gibt es auf www.tricotin.com viele Modelle von kostenlosen Strickwaren. Es gibt auch alle Arten von Modellen für kreative Hobbys, vom Häkeln bis zum Sticken.

Verzeichnisse von kostenlosen Strickmodellen

Da die meisten Blogs aber nur wenige Vorlagen präsentieren, hatten Enthusiasten die Idee, Seiten einzurichten, die alle Links zu diesen Vorlagen zusammenführen. Meistens werden die Modelle nach Themen klassifiziert. Es ist daher notwendig, im Voraus zu wissen, was Sie stricken werden (z. B. einen Pullover für ein Kind unter 5 Jahren). Die bekannteste Seite ist Free Templates. Es gibt alle Arten von Links zu kostenlosen Strick- und Häkelvorlagen. Aber andere Seiten arbeiten nach genau dem gleichen Prinzip.

Kostenlose Strickschablonen auf Englisch

Und wo das Internet zu einer unerschöpflichen Ressource werden kann, ist, wenn Sie eine Suche auf Englisch beginnen. Denn auch Englischsprachige sind sehr süchtig nach "kostenlosen Kätzchenmodellen". Polyglotte Stricker warteten nicht, um zu den kostenlosen Strickmodellen zu eilen, die im englischsprachigen Internet verfügbar sind. Und andererseits gibt es kostenlose Vorlagenverzeichnisse.

Wussten Sie schon?

Es ist auch möglich, Strickmodelle zu günstigen Preisen auf Kleinanzeigenseiten zu kaufen.