Non classé

Finger Skate: Beschreibung und Verwendung dieses Mini-Skates

Fingerskateboarding ist eine Miniaturversion des Skateboardens, die normalerweise mit Schlüsselanhängern durchgeführt wird, aber im Laufe der Zeit ist es zu einer eigenständigen Disziplin geworden, bei der Konkurrenten und Preise zu gewinnen sind. Am Anfang repräsentierten Schlüsselanhänger bestimmte Marken bekannter Boards oder Marken, die in die professionelle Welt des Skateboardens einsteigen, die Leute sammelten sie und tauschten sie miteinander aus… Im Allgemeinen hat der Besitzer eines Schlüsselanhängers unweigerlich die Angewohnheit, damit zu spielen. Zum Beispiel neigen wir für einen Schlüsselanhänger, der die Form eines Autos hat, dazu, ihn auf allen Oberflächen zu rollen, und das passiert auch mit dem Fingerschlittschuh, wie der Name schon sagt, wir manipulieren ihn mit den Fingern, Zeige- und Mittelfinger, um zu "fahren", Und wir haben sogar die Möglichkeit, mehrere Tricks damit zu machen. Von hier kam die Entwicklung dieser kleinen Maschine zu einer echten Disziplin, denn überall wurden neue Schläger geschaffen und viele Hersteller erschienen auch zusätzlich zu denen, die bereits zuvor existiert haben. Diese Hersteller bieten Fingerskates an, die mit Skateboards konkurrieren, insbesondere für alle Eigenschaften, die jeder auf dem Markt anbietet, wie zum Beispiel die verschiedenen Teile, die das Skateboard bilden. Nämlich spezielle Gummiräder, mit echten miniaturisierten Lagern, Ersatzräder, ein hochwertiges Holz- oder Kunststoffbrett, mit verschiedenen Griffen, Stahllastwagen, Schlüssel, um den Fingerschlittschuh zerlegen und wieder zusammenbauen zu können … Wir haben sogar die Möglichkeit, Ersatzteile von einigen Herstellern zu bekommen, wenn die Räder beschädigt sind oder wenn wir das Board wechseln wollen, kurz gesagt, ein Universum, das mit dem des Skateboardens in fast wenigen Dingen identisch ist. Fingerskateboarding ist sogar ziemlich vorteilhaft als Skateboarden, da die erhebliche Einsparung des Betrags, den man investieren muss, um einen zu bekommen, bereits ein echter Vorteil ist. Darüber hinaus werden Sie niemanden stören, indem Sie Fingerschlittschuh laufen, Sie werden nicht durch seine Größe überladen sein, da es nur wenige Zentimeter lang und breit ist, es ist leicht in einer Tasche oder in einem kleinen Kit zu transportieren oder an Ihren Schlüsseln aufgehängt. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Risiko einer schweren Verletzung nicht besteht. Für das Skateboarden ist dieses Risiko schwerer Verletzungen ein erhebliches Hindernis für diejenigen, die es tun wollen, ganz zu schweigen von den Zubehörteilen, die unbedingt zu kaufen sind, wie die verschiedenen Knieschützer Knöchel Handgelenke … Aber für den Fingerschlittschuh reicht es aus, Hände oder eher agile Finger zu haben, um reiten zu können. Und es ist kaum ermüdend, wenn überhaupt, da Sie die Tricks nicht mit Ihrem ganzen Körper, sondern nur mit Ihren Fingern ausführen müssen. Für mehr Professionalität wurden verschiedene Meisterschaften auf der ganzen Welt organisiert, mit Kursen auch in Miniaturen, mit anderen Worten Miniaturdarstellungen von echten Rennstrecken, die in vielen Skateboard-Weltmeisterschaften zu finden sind. Halten Sie sich fest, es gibt sogar eine Weltmeisterschaft des Fingerschlittschuhs. Die Anzahl der Vereine, die sich gemeldet haben, hat seit der Existenz dieser Meisterschaften stark zugenommen. Wenn für Wettbewerbe spezielle Spots oder Miniaturversionen von echten Schaltungen benötigt werden, für Einzelpersonen die Möbel des Hauses den Trick. Zu Hause können Sie auf allem fahren, was es gibt, z. B. auf der Kante der Betten, die als Rampe oder Bar dienen, auf der Spüle, die die Schüssel für Kenner ermöglicht, auf der U-förmigen Stelle, die auch beim Skateboarden oder BMX-Wettbewerb über die Telefonhörer zu sehen ist. auf Werkzeuge, kurz überall… Die Hersteller haben auch an diese Personen gedacht, indem sie viele kleine Orte wie Rampen, Fußgängerbrücken, Metallschienen und mehrere Gadgets zum Verkauf angeboten haben, um einen eigenen "Park" erstellen zu können. Finger Skate Andere bieten auch komplette Pakete an, die alle möglichen Spots integrieren, es gibt sogar einige, die kleine Städte in Miniatur voller vieler Spots gemacht haben, so dass wir Finger Skate Street machen können. All dies wurde erfunden, um diesem Spiel maximalen Realismus zu verleihen, aber vor allem, um den Fahrern viel mehr Nervenkitzel zu bieten. Es sollte beachtet werden, dass fast alle Tricks, die mit einem Skateboard gemacht werden können, für das Finger-Skateboarding reproduziert werden können, mit wenigen Ausnahmen, wie dem 360 °, der eine unmögliche Figur ist. Auf der anderen Seite können wir mit dieser kleinen Maschine Lastwagen herstellen, die wir uns nicht einmal auf einem normalen Skateboard vorstellen konnten, aus einem guten Grund: Das Unfallrisiko wurde mit dem Fingerskate auf Null reduziert.